• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Samstag, 10. September 2011, 19.00 Uhr in die Fabrik, Hauptstraße 99, Gottmadingen

Bürgeraufstand, Zivilgesellschaft und Demokratie - Dr. Heiner Geißler kommt!

Wir leben in bewegten politischen Zeiten. Heiner Geißler ist eine der profiliertesten und erfahrensten, aber auch streitbarsten politischen Persönlichkeiten.  Er will uns mit all seinen Erfahrungen wichtige Fingerzeige und Impulse geben. Hierzu laden wir herzlich ein.
 
dr_heiner_geiler

Sonntag, 16. Januar 2011, ab 18.00 Uhr - Gemeinschaftshaus Hegne

Die Neujahrsrede "Das C als Kompass! Für eine wertorientierte Politik!" hält in diesem Jahr der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange Behinderter Menschen, Hubert Hüppe. Der Empfang, bei dem unser Landtagsabgeordneter Andreas Hoffmann ein Grußwort an uns richten wird und bei dem verdiente Mitglieder geehrt werden, wird musikalisch aufgelockert vom "Sax-x-tett". Nach dem offiziellen Teil wollen wir, wie in den vergangenen Jahren, den Abend mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen lassen. Kalter Hirschbraten mit Preiselbeersahne, Putenmedaillons mit frischen Früchten garniert, Variationen von Räucherfischen, Verschiedene Gemüse mariniert mit italienischen Kräutern Tomaten Ruccolasalat, Gemischter Salat, Brotauswahl, Käsesuppe mit Speckwürfel, Dessert: Mousse aux chocolat, Lauwarmer Apfelstrudel, Zimtkirschen mit Vanille-Rosinencreme.

Um entsprechend planen zu können, sollten Sie Ihre Teilnahme am Essen bis spätestens 10.Januar über folgenden Kontakt anmelden:

Telefon: 07533/2155
Fax: 07533/997640
Handy: 0175/5268474
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Eingeladen sind alle Mitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger und Gäste. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie am 16. Januar 2011 in Hegne begrüßen dürften.

Dienstag, 04. Mai 2010, ab 19.30 Uhr - Allensbach, Pfarrheim, Kirchgasse 4

Thomas Winterle von der Deutschen Rentenversicherung hält einen Vortrag und steht anschließend für weiterführende Fragen zur Verfügung.

  • Wie wirken sich Baby-Pause, Teilzeitarbeit, Mini-Jobs und die Pflege von Angehörigen auf die Rente aus?
  • Was bedeutet Versorgungsausgleich bei Scheidung?
  • Wie hoch ist die Witwenrente?
  • Wie sorge ich privat vor?

Dies sind alles Fragen, auf die Herr Winterle eingehen wird. Frauen, aber auch interessierte Männer sind dazu herzlich eingeladen.

Mittwoch, 17. März 2010, ab 19.30 Uhr - Polizeidirektion Konstanz, Benediktinerplatz 3, Haupteingang/Friedrichsaal

Die öffentliche Veranstaltung nimmt die Situation im Landkreis Konstanz ins Visier. Im Mittelpunkt stehen die Erfahrungen mit dem Platzverweis-Verfahren, die Zusam-menarbeit und Vernetzung der beteiligten Einrichtungen sowie die Angebote und Hil-fen für die Opfer von Gewalt im sozialen Nahraum.

Auf dem Podium:

  • Andreas Hoffmann, Landtagsabgeordneter
  • Joachim Felgenhauer, Polizeidirektion Konstanz
  • Markus Schubert, Jugendamt Stadt Konstanz
  • Bruno Cholewa, Jugendamt Landkreis Konstanz
  • Claudia Zwiebel, Frauenhaus Singen
  • Claudia Nicolay, Frauen helfen Frauen in Not

Im Anschluss an die Input’s der ExpertInnen besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen.

Freitag, 23. April 2010, ab 19.30 Uhr - Allensbach, Pfarrheim, Kirchgasse 4

Der CDU Kreisvorsitzende Andreas Jung lädt die CDU-Mitglieder des Wahlkreises 56 (Konstanz - Radolfzell - Höri) zu dieser Nominierungsveranstaltung ein. Stimmberechtigt sind diejenigen CDU-Mitglieder, die am Tage der Versammlung das 18. Lebensjahr vollendet haben, die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen und im Wahlkreis wahlberechtigt sind.

© CDU Allensbach 2018